By Erik Mokoway

„Yellowstone“ kämpft angeblich mit Problemen hinter den Kulissen, sagt eine anonyme Quelle

Eine Quelle sagt, dass eine Reihe von Unfällen und Zwischenfällen die Show gestört haben.

Screenshot von Kevin Costner im Smoking im Yellowstone

(Übergeordnet)

Ist Gelbstein drehen Kevin Costner s Leben zu einem lebendigen Albtraum? Ein Bericht besagt, dass einige Kämpfe hinter den Kulissen die Hit-Show ins Wanken gebracht haben. Klatsch Cop untersucht.

TV-Blockbuster „Skandalplage“

Laut der Globus Costners Hybris um seine Erfolgsserie wurde von einem Skandal erschüttert. Laut einer Quelle gab es einige gefährliche Zwischenfälle in und um das Set herum. Niemand will eine weitere Tragödie wie die mit Alec Baldwin erleben Rost .

Costner ist bei seinen Mitarbeitern sehr beliebt, aber er kann sich manchmal zu schnell bewegen, was die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls erhöht. Die Regisseurin und Kamerafrau Christina Voros wurde 2018 wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen, obwohl der Fall später eingestellt wurde. Lokale Polizisten am Set zu haben, sieht nicht gut aus.

Bei einem anderen Vorfall verletzte ein tobender Stier eine Stuntfrau. Eine Quelle sagt: Sie wurde nicht schwer verletzt, aber es ist ein Wunder, dass sie nicht getötet wurde! Einer der Stars der Show beschrieb, dass er Wölfen zu nahe war, um sich zu trösten. Ein Spitzel kommt zu dem Schluss, dass niemand einen Mord am Set sehen wollte, besonders wenn Kevin einer der Verantwortlichen ist.

Was ist los mit „Yellowstone“?

Also, wenn Costner es nicht war verantwortlich für Gelbstein Es wäre in Ordnung, wenn jemand starb? Was zum Teufel sollen wir aus dem Ende dieser Geschichte entnehmen? Es ist nur eine lose Liste aller negativen Dinge, die jemals am Set passiert sind Gelbstein .

Der tragische Tod von Halyna Hutchins hat zu einem Rausch der Boulevardpresse geführt. Diese Geschichte will ihren Tod ausnutzen, um dies anzudeuten Gelbstein könnte auch einen Mitarbeiter sterben sehen. Das verwässert den Tod von Hutchins und hilft nichts.

Unfälle am Set sind ziemlich häufig. Der Tod ist es nicht. Beides zusammenzubringen ist widerlich. Wenn man bedenkt, dass diese Boulevardzeitung bis zu einer Verkehrskontrolle von 2018 zurückgraben musste, um Schmutz zu finden Gelbstein , man kann mit Sicherheit sagen, dass an dieser Geschichte nichts dran ist. Jedes Mal, wenn Tiere am Set verwendet werden, besteht ein gewisses Risiko, aber das rechtfertigt es nicht, den Namen von Hutchins auf so gefühllose Weise zu verwenden.

Andere falsche Geschichten

Der Globus hatte seine Geschichten über Verletzungen am Set wirklich aufgestockt, zweifellos wahnsinnig inspiriert von der Tragödie weiter Rost . Erst letzte Woche behauptete es das Set von Indiana Jones 5 wurde verflucht weil ein Mitarbeiter unerwartet verstorben war. Der Tod hatte nichts mit den Operationen am Set zu tun, also war die Geschichte nur irreführend und lahm.

Für mehr Scheinkämpfe, behauptete es Pat Sajak hatte es schwer zu altern. Er weicht nicht aus Schicksalsrad , das war also falsch. Klatsch Cop auch kaputt seine Geschichte über Bill Clinton kämpft mit Krebs, aber es geht ihm gut. Diese Boulevardzeitung ist schamlos.

Schauen Sie sich diese Weihnachtsgeschenkangebote an

Sichern Sie sich in dieser Weihnachtszeit unbegrenzten 5G-Service für nur 25 $/Monat + weitere fantastische Angebote

Diese innovative, fruchtpigmentierte, saubere Make-up-Linie ist der perfekte Strumpffüller

Verschenken Sie Haare in Salonqualität zu Hause mit diesen hoch bewerteten Haarpflegeprodukten

Die besten Geschenke für die Person, die alles hat (und sagt, dass sie nichts will)

Die besten verwöhnenden Spa-Geschenke, um Ihre Lieben in dieser Weihnachtszeit zu verwöhnen

Die ultimativen Komfortgeschenke: Luxuriös weiche Pyjamas, Handtücher, Bettwäsche und mehr

Interessante Artikel