By Erik Mokoway

Königliche Familie rächt sich nach skandalösem Interview an Prinz Harry und Meghan Markle

Meghan Markle und Prinz Harry gehen in ein Flugzeug und blicken zurück in die Kameras

(Getty Images)

Prinz Harry und Meghan Markle Das Interview mit Oprah Winfrey hat für die königliche Familie eine massiv negative Presse geschaffen, und eine Verkaufsstelle sagt, dass das Fernsehspecial auf den Herzog und die Herzogin von Sussex nach hinten losgehen könnte. Eine Quelle enthüllt, dass Rache in Arbeit ist. Hier ist, was los ist.

Das Interview mit Meghan Markle erregt Zorn

Königliches Fehlfeuer! sagt der Nationaler Ermittler . Laut einem Palast-Insider werden Prinz Harry und Meghan Markle ihr Interview mit Oprah Winfrey bereuen. Nach dem Interview zogen die Royals die Zugbrücke hoch und bereiteten sich wegen der Ernsthaftigkeit der Behauptungen darauf vor, zurückzuschlagen. Es war, als würde man eine Atombombe in die königliche Familie werfen, erklärt die Quelle, aber Harry tat nichts, um sie aufzuhalten.

Aber Harry und Meghan können das von The Firm nicht erwarten Nehmen Sie ihre weltbewegenden Anschuldigungen hinlegen. Sie können darauf wetten, dass die Royals verborgene Schätze haben, sagt eine Quelle, eigene Enthüllungen, um die Sussexes bei Bedarf aufzuhalten! Mir wurde zum Beispiel gesagt, dass sie einen streng geheimen psychiatrischen Bericht über Meghan in Auftrag gegeben haben, als ihre Tränen, Wutanfälle und Stimmungsschwankungen im Palast schon früh Besorgnis auslösten. Es enthüllte angeblich Eigenschaften, darunter eine narzisstische Persönlichkeit, die Meghan zu einer tickenden Zeitbombe machte. Ich würde erwarten, dass Teile dieses psychologischen Profils durchsickern – was jemandem schaden könnte, der Hollywood-Deals im Wert von mehreren Millionen ausgehandelt hat.

Prinz Harry wird es bereuen

Harry wurde als König erzogen, aber es scheint, dass er von seiner Frau einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, die ihn von seinen Armeefreunden und der einzigen Familie, die er jemals gekannt hat, gerissen hat. Sie sagten, sie würden kündigen, um mehr Privatsphäre zu bekommen, aber alles, was Meghan getan hat, ist, nach Wegen zu suchen, sie beide in der Öffentlichkeit zu halten, sagt der Palastschnatz. Ihre neueste Idee – das offene Interview – war eine Katastrophe!

Jetzt sehen sie sich der ultimativen Rache von The Firm gegenüber – sie werden ihnen all ihre Titel entziehen, schließt der Tippgeber. Seien wir ehrlich, sie haben keine Megabucks-Deals für ihr Talent abgeschlossen. Ohne diese königlichen Titel sind Harry und Meghan Hollywood-Nobodys. Und sie haben es vermasselt, als sie The Firm schlecht geredet haben.

Wo ist die königliche Rache?

Zunächst einmal ist es absolut schrecklich, so beiläufig auf die Möglichkeit eines verdeckten psychologischen Profils hinzuweisen, das verwendet werden kann, um der betreffenden Person Schaden zuzufügen. Es gibt keinen seriösen Psychologen oder Therapeuten, der sich auf eine so schreckliche Praxis einlassen oder vertrauliche medizinische Informationen an Schwiegereltern weitergeben würde. Dieses Profil kann einfach nicht in der Realität existieren, und Mediziner erklären nicht einfach: Diese Person hat Anzeichen von Narzissmus und anderen Störungen! Wenn solch eine barbarische Erfahrung auch nur annähernd real war, warum hätte Markle sie dann nicht angesprochen? Es ist nichts als böse Fantasie.

Es ist auch einfach falsch mit ihren Titeln. Prinz Harry und Meghan Markle behalten sowohl den Prinzen als auch den Herzog und die Herzogin von Sussex, sodass ihnen nicht alle Titel entzogen wurden. Davon abgesehen scheint es sicherlich so, als hätte das Interview einige Rückschläge von The Firm hervorgebracht, aber seltsamerweise konzentriert sich die Boulevardzeitung stattdessen auf ihre bizarren und übertriebenen Behauptungen.

Hier ist etwas Wahres

In den Tagen vor der Ausstrahlung des Interviews mit Oprah Winfrey beschloss die britische Presse plötzlich, eine Reihe von Schlagzeilen gegen Markle zu veröffentlichen, darunter eine jahrelange Behauptung, Markle sei ein Tyrann, die den Behauptungen gegen Prinzessin Diana verdächtig ähnlich war, als sie begann sich schon vor Jahrzehnten von der königlichen Familie zu distanzieren. Der Palast gab auch eine äußerst seltene Erklärung ab, dass es eine Untersuchung der Mobbing-Vorwürfe geben würde, ein Schritt, den viele als klaren Versuch bezeichneten, die Welt von Markles Interview abzulenken.

Es ist auch erwähnenswert, dass es kein Gift ist, über das rassistische Verhalten aufzuklären, das Sie erlebt haben, und es ist diese Art von veröffentlichter Feindseligkeit, die Harry und seine Frau dazu gebracht hat, die königliche Familie überhaupt zu verlassen. Es ist ein großer Unterschied, ob Sie Ihre Seite der Geschichte erzählen oder von Paparazzi verfolgt werden, die Sie mit falschen und grausamen Erzählungen verleumden wollen, und dieser Boulevard-Unsinn ist ein weiterer Beweis dafür, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex die richtige Wahl getroffen haben – etwas, das Millionen von Zuschauern erkannt, nachdem ich das erfolgreiche Interview gesehen hatte.

Meghan Markle ist ein häufiges Ziel

Wir sind nicht überrascht, das zu sehen Anfragender Erfinden Sie weitere gefälschte Geschichten, um Meghan Markle zu verunglimpfen. Es hat seine Tarnung benutzt, um fälschlicherweise zu behaupten, dass sie es war Lügen im Vorstellungsgespräch weil ein Experte für Körpersprache das gesagt hat, was lächerlich wäre, wenn es nicht so beleidigend wäre. Der Anfragender berichtete auch, dass sie 500 Millionen Dollar für das Interview bekommen habe, bevor sie zugab, dass eine Quelle sagte, sie könne irgendwann so viel mit Produktionsverträgen verdienen. Die Boulevardzeitung erklärte auch, dass Markle in einer weiteren völlig falschen Geschichte fast 100 Millionen Dollar von der königlichen Familie forderte. Der Anfragender mag amerikanisch sein, aber es ist genauso ekelhaft und falsch wie seine britischen Pendants.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Matthew Perry, David Schwimmer Wütend über „Friends“-Reunion, Show in Gefahr?

Berichten zufolge streiten sich Hoda Kotb und Savannah Guthrie bei der „Today Show“

George Clooney macht eine Pause von Amal und stützt sich auf Freund Rande Gerber um Unterstützung?

Ireland Baldwin sieht genauso aus wie ihre berühmte Mutter in einem rasanten Bad-Foto

Letzte Chance, 40 % Rabatt auf die FabFitFun Spring Box zu erhalten – Sehen Sie sich unsere Top-Picks an!

Interessante Artikel