By Erik Mokoway

Jimmy Kimmel verlässt „Live“ nach Vertragsablauf im Jahr 2022?

Kimmel ist Berichten zufolge bereit, als der am längsten laufende Late-Night-Moderator zurückzutreten.

Jimmy Kimmel in einem blauen Hemd

(Kevin Winter/Getty Images)

Ist Jimmy Kimmel die späte Nacht hinter sich lassen? Ein Bericht sagt die Jimmy Kimmel Live! Der Moderator wird die Show verlassen, sobald sein Vertrag im Jahr 2022 endet. Klatsch Cop untersucht

„Jimmy zieht den Stecker“

Laut der Nationaler Ermittler , der Nervenkitzel ist für Kimmel weg. Mit der Pensionierung von Conan O'Brien , das Vorherige Mann zeigen Moderator ist jetzt der ältere Staatsmann des Late-Night-Fernsehens. Ein Spitzel sagt, Jimmy ist darüber hinweg.

Kimmel ist angeblich erschöpft von der Monotonie seines Lebens. Eine Quelle sagt, er sei sehr reich und sehr gelangweilt. Er braucht das Geld nicht, und er muss sicherlich nicht mit Kim Kardashian oder dem nächsten reden Bachelor immer wieder. Kimmels Vertrag läuft 2022 aus und dann plant er, sich von der Show zu verabschieden.

In einem kürzlichen Gespräch mit Howard Stern sprach Kimmel über das Ende seiner Show. Er sagte, ich liebe es, frei zu sein. Ich liebe es, nicht zu arbeiten … es ist wirklich so viel besser als zu arbeiten. Entscheidungsträger bei ABC suchen bereits nach seinem Nachfolger.

Beendet Jimmy Kimmel „Jimmy Kimmel Live!“?

Diese ganze Geschichte ist Spekulation, weil Kimmel keine Pläne angekündigt hat, zu gehen. Die Eintönigkeit eines Late-Night-Hosts ist nicht zu leugnen, und man muss meinen, er würde von der Arbeit erschöpft werden, aber er sitzt immer noch jeden Abend hinter dem Schreibtisch.

Kimmels Kommentare über die Liebe zu seiner Freizeit klingen viel mehr nach einer Komödie als nach den Worten von jemandem am Ende seiner Amtszeit. Fast jeder auf dem Planeten genießt einen guten Urlaub. Seit letztem Jahr nimmt sich Kimmel Monate von der Show frei. Nach 18 Jahren auf Sendung hat er sich eine Auszeit verdient.

Das erinnert an Johnny Carson. In seinen späteren Jahren nahm sich Carson jede Menge Zeit, blieb aber immer noch der Moderator der Show. Es würde nicht überraschen Klatsch Cop wenn Kimmel diesen Weg gegangen ist: hier und da Monate frei, damit er erfrischt bleibt, wenn er hinter dem Schreibtisch sitzt. Davon abgesehen hält Kimmel nichts davon ab, nach Vertragsende wegzugehen oder vorher zu kündigen.

Ein Teil dieser Geschichte ist definitiv falsch: die Suche nach einem Ersatz. Es gab keinen Hinweis auf eine Hosting-Suche bei ABC, und Kimmels Gast-Hosts bekommen wahrscheinlich keine Gefahr! -ist dass Probelauf. Leute wie Brie Larson und Pete Buttigieg sind ein bisschen zu beschäftigt für den anstrengenden Nachtplan. Da die Suche erfunden ist, kann diese Geschichte getrost ignoriert werden.

Relevante Kimmel-Mythen

Kimmel ist zu einem Stammgast geworden Anfragender Ziel dank eines Blackface-Skandals. Letztes Jahr versprach es Kimmel, es zu tun bald ersetzt werden in den Folgen des Skandals, aber er ist immer noch hier. Es behauptete auch seine Freundschaft mit Jennifer Aniston endete mit dem Skandal, aber ein Vertreter von Aniston bestritt dies. Sie macht immer noch gerne etwas mit Kimmel, also sieht es so aus, als hätte diese Boulevardzeitung keine Ahnung, wovon sie spricht.

Interessante Artikel