By Erik Mokoway

Hier ist das Urteil, das Drake Bell wegen Kindesgefährdung drohen könnte

Drake Bell trägt auf dem roten Teppich eine dunkle Anzugjacke

(Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Drake Glocke bekannte sich des Verbrechens der versuchten Kindesgefährdung und einer Anklage wegen Vergehens der Verbreitung von für Jugendliche heute schädlichen Stoffen schuldig. Der ehemaliger Kinderstar von Drake & Josh könnte ernsthaften Konsequenzen ausgesetzt sein, obwohl die Details seiner mutmaßlichen Verbrechen immer noch ans Licht kommen. Dank seines Erscheinens vor Gericht tauchen jedoch mehr dieser düsteren Details auf, um ein klareres Bild dafür zu zeichnen, warum der Star überhaupt verhaftet wurde.

Drake Bell bekennt sich wegen mehrerer Anklagepunkte schuldig

Obwohl Drake Bell Anfang dieses Monats zunächst auf nicht schuldig plädierte, hat er nun seine Meinung geändert. Der Schauspieler, der zum Sänger wurde, wurde berühmt, nachdem er in der Nickelodeon-Varieté-Show für Kinder aufgetreten war Die Amanda-Show mit Amanda Bynes , bekannte sich während eines Zoom-Erscheinens vor Gericht in zwei Anklagepunkten schuldig.

Der Richter bestätigte Bells Plädoyer mit ihm und erklärte während des Verfahrens: Meines Wissens wurde eine Plädoyer-Vereinbarung erzielt, in der sich der Angeklagte schuldig bekennen wird, einen Versuch der Gefährdung von Kindern zu zählen, ein Verbrechen vierten Grades [und] sich schuldig bekennen, zwei zu zählen: Verbreitung von jugendgefährdenden Stoffen, eine Ordnungswidrigkeit ersten Grades.

Wie lange könnte Bell inhaftiert sein?

Der Richter teilte Bell dann mit, dass die Anklage je nach Entscheidung des Richters eine Strafe zwischen sechs und 18 Monaten Gefängnis oder sogar nur Bewährung vorsieht. Der Richter fuhr jedoch fort, wenn Sie nach Ihrer Freilassung ins Gefängnis gehen, könnten Sie einer Ermessensfrist von drei Jahren nach der Entlassungskontrolle unterzogen werden. Die Kontrolle nach der Freisetzung könnte Einschränkungen Ihrer Aktivitäten beinhalten.

Bell wurde auch gefragt, ob er verstehe, dass sein Schuldbekenntnis ein Eingeständnis von Ihnen war, dass Sie diese Verbrechen begangen haben? Bell antwortete einfach: Ja, Euer Ehren. Er soll am 12. Juli in Cleveland, Ohio, verurteilt werden, wo die mutmaßlichen Verbrechen stattfanden und wo Bell Jahre später festgenommen wurde. Laut Tyler Sinclair, einem Sprecher der Staatsanwaltschaft von Cuyahoga County, kontaktierte das mutmaßliche Opfer 2018 die Polizei von Toronto wegen eines Vorfalls, der sich 2017 bei seinem Auftritt in Cleveland zwischen ihr und Bell ereignete.

Sie war damals erst 15 Jahre alt und hatte zu diesem Zeitpunkt bereits seit mehreren Jahren Kontakt zu Bell. Er habe ihr angeblich unangemessene Social-Media-Nachrichten geschickt, behauptete Sinclair weiter. Bei dem fraglichen Konzert sagte Sinclair, Bell habe seine Fürsorgepflicht verletzt, was zu der Anklage wegen versuchter Kindesgefährdung geführt habe, wollte aber keine weiteren Details nennen. Klatsch Cop wird diese fortlaufende Geschichte überwachen.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Dan Schneider: Warum sich der „iCarly“-Schöpfer von Nickelodeon getrennt hat und was er jetzt im Jahr 2021 tut

Der väterliche Rat von John Stamos für Josh Peck ist etwas, das alle Eltern hören müssen

Warum wird Gibby nicht im neuen „iCarly“-Reboot dabei sein? Was Schauspieler Noah Munck jetzt macht

Josh Peck und Paige O’Briens süßeste Ehemann-und-Ehefrau-Momente

Miranda Cosgrove: Was die Schauspielerin seit dem Ende von „iCarly“ vorhat

Interessante Artikel